Die Bretagne zu Gast:

Sonntag, den 20.1.2019

Workshop 14:00 Uhr

und Petit Bal 18:00 Uhr mit dem

Korvenn-Trio

Das Korvenn Trio (Belgien, Charleroi / Namur) wurde am 1. April 2017im Rahmen eines Tanz- und Musikworkshops in Namur aus der Taufe gehoben.

In der Besetzung Etienne Evrats: Schlagzeug, Pierre Challe: Akkordeon und Jean-Armel Meignen: Klarinette erzeugt das Trio einen unwiderstehlichen Drang zum Tanzen!

Intensiv wie der namensgebende Wirbelwind "Korvenn de la Jument" im Süd-Finistère teilen die Musiker mit den Tänzern neben dem Balfolk-Repertoire mit Walzern, Schottisch ... Bourrée auch ihre Leidenschaft für bretonische Musik (Suite Gavotte, Plinn,

Kost ar c'hoat, Avant Deux ...).

Ein wichtiger Treiber für die Gruppe ist die Überraschung und die Interaktion mit dem Publikum.


Nach vielen erfolgreichen Auftritte (u.a. Festival Bals et Roses 2018, Festival St Médard, Festival de Marsinne, Festival Folk en Fête, Festival City Zen) begrüßen wir nun diese mitreißende Balfolk- und Bretonisch-Kombo in Bonn und freuen uns auf einen tänzerisch/ musikalisch begeisternden Bal und vorherigen Workshop mit bretonischen Tänzen.


Workshop:

Atelier danse fest noz 

14h-17h Workshop Bretonisch

17h-18h Pause am Mitbringbuffet

Petit Bal:

18h-21h Bal Bretonische Tänze und Standard Balfolk-Tänze

Anschliessend Session

Ortszentrum Dottendorf, Dottendorfer Str. 41, 53129 Bonn

http://www.dottendorfer-ortszentrum.de/